Teamcoaching in Hamburg: Spielerisch neue Wege für ein besseres Miteinander in der Gruppe beschreiten

teamcoaching-hamburg.png

Sie finden, Ihre Teams könnten besser arbeiten und nicht zuletzt mit Blick auf die Zahlen erfolgreicher sein als derzeit?

 

Dann bietet sich für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation ein professionelles Teamcoaching an, das ich Ihnen in Ihren Räumen oder online anbiete. Dieses Coaching für Teams ist abwechslungsreich und methodisch fundiert sowie individuell auf die Anforderungen einer Gruppe sowie die besonderen Gegebenheiten im Unternehmen abgestimmt. Teamcoaching wird in aller Regel als einmaliger Workshop gebucht, wir können aber gern im Nachgang weitere Termine vereinbaren, um den Erfolg zu überprüfen.

Teamcoaching in Hamburg

Am Anfang des Teamcoachings in Hamburg kann das Escape Game stehen. Im Workshop ziehen wir Schlüsse daraus

Das Teamcoaching Hamburg kann mit einem Spiel beginnen, dem Escape Game. Dabei ist die Gruppe gefordert, in einer herausfordernden Situation gemeinsam Auswege und Lösungen zu finden. Dazu braucht es gute Ideen für clevere Lösungen und das Miteinander aller Teammitglieder, um das Spiel erfolgreich zu beenden. Das Escape Game verbreitet eine lockere Atmosphäre und soll allen Beteiligten Spaß machen. An dieses Spiel schließt sich der eigentliche Workshop an, den ich als Wirtschaftspsychologin und erfahrene Game-Beobachterin begleite und in dem wir auswerten, was das Escape Game gezeigt hat. Als Teamcoach geht es mir in diesem Workshop in Hamburg nicht darum, Fehler aufzeigen, die im Spiel gemacht wurden, sondern darum, das Team zu entwickeln.

 

Meistens machen die Teilnehmer selbst schon während des Spiels spannende Beobachtungen: Es ergreifen Teammitglieder mit ihren Vorschlägen die Initiative, die im beruflichen Alltag eher zu den stillen Beobachtern zählen. Die Bereitschaft, gemeinsam etwas zu erreichen und Lösungen zu finden, ist dank der gelösten Atmosphäre im geschützten Raum oft höher als üblich. Mir als Coach liefert das Escape Game als Start des Workshops zum Teamcoaching in Hamburg wertvollere Erkenntnisse, als wenn ich Teammitglieder befragen würde. Ich kann zum Beispiel folgendes beobachten:

  • Wer vertraut wem?

  • Wer arbeitet lieber in Gruppen, wer bevorzugt alleine?

  • Wie wird im Team kommuniziert?

  • Wer ist besonders proaktiv?